Traumkulissse

Tour de Ski am 03./04. Januar in Oberstdorf

Die Renntage versprechen attraktive Rennen mit Höchstspannung in einer der landschaftlich schönst gelegenen Langlaufarenen der Welt.

Begeisterte Zuschauer im Stadion

Langlauf-Weltelite in Oberstdorf am Start

Ein packender Sprintbewerb am ersten Tag sowie ein 10km- (Damen) bzw. 15km-Massenstart-Rennen (Herren) in der freien Technik am zweiten Tag werden für Spannung pur im WM-Langlaufstadion Ried sorgen

Tour de Ski 2018 erneut in Oberstdorf

Jeweils zwei Damen- und Herrenrennen finden auch 2018 im Rahmen der FIS Tour de Ski in Oberstdorf statt. Nach dem Auftakt im schweizerischen Lenzerheide wird Oberstdorf erneut als zweite Station der FIS Tour de Ski mit dabei sein.

Siegerfoto

Tickets

Siegerinnen Verfolgung

Sichern Sie sich ab 01. September bereits Ihr Ticket!

Spannung ist auf jeden Fall garantiert, wenn die weltbesten Langläufer bei den Etappenrennen am 03./04.01.2018 in Oberstdorf am Start sind. Der Kartenvorverkauf für die Etappen-Rennen startet bereits ab 01. September 2017 in allen Ticket-Kategorien.

Lassen Sie sich vom Flair der Wettkämpfe und dem Kampf um Sekunden inmitten der einzigartigen Allgäuer Berglandschaft faszinieren.

VIP Hospitality

Erleben sie hochklassigen Sport, beeindruckende Spannung und Emotionen pur mit ihren Geschäftspartnern, Freunden oder ihrer Familie in entspannter Atmosphäre. Erleben Sie die vierte und fünfte Etappe der Tour de Ski und verfolgen Sie die spannenden Wettkämpfe von der Stehplatz-Tribüne oder dem speziellen VIP-Bereich und erleben sie hautnah wie Martin Johnsrud Sundby, Sergey Ustiugov oder Dario Cologna um Bonussekunden und wertvolle Hundertstel kämpfen.

Programm

Zeitplan Tour de Ski in Oberstdorf

Kaum ist die Vierschanzentournee vorbei, geht kurz nach dem Jahreswechsel in Oberstdorf die Langlauf-Weltelite an den Start. Nach dem Auftakt im schweizerischen Lenzerheide wird Oberstdorf erneut als zweite Station der FIS Tour de Ski mit dabei sein. Die vierte und fünfte Etappe werden als packender Sprintbewerb am ersten Tag sowie als ein 10km- (Damen) bzw. 15km-Massenstart-Rennen (Herren) in der freien Technik am zweiten Tag für Spannung pur im WM-Langlaufstadion Ried sorgen. Eine perfekte Organisation, anspruchsvollen Strecken und ein lautstarkes Publikum warten auf die Spitzenathleten aus der ganzen Welt.

Tour de Ski 2017/2018

Nicole Fessel Verfolgung

Veranstaltungsorte

Neben den Olympischen Spielen in Pyeongchang wird die Tour de Ski im kommenden Winter wieder das zweite große Highlight für die weltbesten Langläufer. Innerhalb von neun Tagen stehen für die weltbesten Langläufer sieben Wettkämpfe in drei Ländern auf dem Plan. Die Austragungsorte sind Lenzerheide (30.12.2017 - 01.01.2018), Oberstdorf (03./04.01.2018) und Val di Fiemme (06./07.01.2018).

News

JoJo Klein als Erster in der Erdinger Arena

Die Führung ließ sich der Läufer vom TSV Oberstdorf beim Ultra-Trail bis ins Ziel nicht nehmen und verbesserte als Tagesschnellster der Ultra-Trail-Strecke (69,5 km/3272 Höhenmeter) die Rekordmarke...

Erdinger Arena versorgt wieder Läufer des Allgäu Panorama Marathon

Insgesamt 69 Kilometer mit rund 3.000 Höhenmetern müssen die Läufer der Ultra-Strecke beim Allgäu Panorama-Marathon zurückzulegen.

WM 2021: nachhaltige Investitionen in Sport und Tourismus

Skiclub Oberstdorf ist zuversichtlich: Planungsaufträge beenden „verbales Wunschkonzert“ und schaffen Fakten

Starker Verein mit großer Kraft

Skiclub Oberstdorf zieht auf der Jahreshauptversammlung Bilanz

Das Duo Büchel/Weidel organisiert Ski-WM 2021

Deutscher Skiverband beruft zweiten Geschäftsführer für Oberstdorf. Ein anderer DSV-Funktionär wird dagegen gefeuert